Krallentanz

Home

 


 

Wie man ein Da-Sein wohl beschreibt?
Schauen wir die große Welt,
Die, im Innersten erhellt,
Doch nur grau ein Spiegel bleibt...


 

Sei Willkommen.


 

Komm,
Wir tanzen Schneeflockentänze
Inmitten von Wolkentürmen 

Komm,
Wir trinken die Schönheit des Äthers
Aus den Blütenkelchen der Erdmutter

 Lass uns
Unsägliches sagen,
Unsagbares tanzen!

 

Komm,
Wir feiern das Leben (per se!)
In dieser leblosen Zeit
Des erstarrten Selbstmitleids.


Komm! Begleite mich ein Stück auf meiner Gedankenreise.

Lass mich Dich ein Stück auf Deinem Lebensweg begleiten.

Vielleicht schaffen wir gemeinsam, psychisch, physisch, magisch -

Ein neues, altes Refugium.


Danke für Dein DA-Sein.

Krallentanz



Leseproben unter Krallentanz-Gedanken...

...und in meinem Blog:


krallentanz.wordpress.com


 

NEU!!!


 

Jetzt auf Amazon.de als ebook (kindle) und Taschenbuch erhältlich: